Homepage

Benutzer Anleitung

support

Homepage Leitfaden

  1. Nach Auftragsvergabe:
    – stellt sich der Webseiten Berater telefonisch oder per E-Mail vor und klärt:
    — welches Template verwendet werden soll (falls noch nicht mit dem Berater definiert)
    — welche Firmenschrift definiert ist (falls vorhanden)
    — welche Firmenfarben definiert sind
  2. Datenübergabe:
    – der Kunde bekommt eine Anleitung wie die Materialien (Logos, Bilder, Texte, Prospekte, Schriften usw.) ins CMS hochgeladen werden können
  3. Design Anpassung an die CI des Kunden
    – mit den hochgeladenen Materialien (Logos, Prospekte, Bilder) und dem definierten Template wird ein Designvorschlag erstellt und dem Kunden bezüglich Feedback geschickt
    – der Kunde kann seine Änderungswünsche bekannt geben, welche dann ins Design eingearbeitet werden
  4. Übernahme der Inhalte
    – dem Kunden wird ein Link zur Vorschau der Webseite mit den eingepflegten Inhalten in deutscher Sprache geschickt
    – der Kunde kann seine Änderungswünsche bekannt geben, welche dann eingearbeitet werden
    – die weiteren Sprachen werden auf Basis der deutschen Version umgesetzt
  5. Online-Stellen der Webseite
    – zum Live Schalten der Webseite bei bestehender Domain, müssten die A-Record Einträge der Domain beim bisherigen Provider auf die des CMS Servers umgestellt werden
    – zum Live Schalten der Webseite bei neuen Domains muss ein Auftrag für die Bestellung der Domain unterzeichnet und gefaxt werden
    – zum Live Schalten der Webseite und gleichzeitiger Übernahme der Domain samt E-Mail Server muss ein Providerwechsel Formular vom Inhaber der Domain unterzeichnet und gefaxt werden

In der Regel sollte die Dauer ab dem Zeitpunkt der Material-Bereitstellung um die 2 Monate betragen.

das-system

Das System

Das Redaktionssystem

Die Webseite wird mit dem Redaktionssystem WordPress erstellt. WordPress ist das weit verbreitetste System weltweit. Weitere Infos über zB.: die Verbreitung von WordPress finden Sie hier.

Das Hosting

Gehostet wird das System auf einen zentralen Webserver in Deutschland (Domainfactory). Die Domains von Kunden müssten auf diesen Webspace per A-Record Eintrag zeigen (die E-Mails können dann wie gehabt beim bisherigen Provider verwaltet werden).

Möglichkeiten

Aufgrund zahlreicher Plugins für WordPress (über 39.000) und eines Admin Accounts sind fast keine Grenzen gesetzt. Lediglich die Installation, Aktivierung und das Updaten von Plugins übernehmen wir, um diese auf Sicherheitslücken prüfen zu können.

Gastrodat Plugins

Gastrodat Plugins gibt es für die Implementierung vom Gastrodat Anfragemanager, dem Gastrodat Buchungsmodul und den Gastrodat Bewertungsmanager. Weitere Plugins/Module folgen…

Tutorials

Aufgrund der starken Verbreitung findet man im Netz zu eigentlich allen Themen Informationsmaterial oder Tutorials.
z.B.: https://www.youtube.com/watch?v=43H3HsqNPTE

 

features

Features

Template Auswahl

Design Anpassung

bis zu 30 Seiten pro Sprache

Mehrsprachen fähig

responsiv / mobil tauglich

Initial Inhalts Einpflege von bis zu 2 Sprachen im Standard Paket

CMS Einrichtung

E-Mail Support

Standard SEO Features

seo

SEO – Suchmaschinen Optimierung

Inkludierte Seo Optimierungs Maßnahmen

  • Webmaster Tools / Search Console Aktivierung auf Wunsch (der Google Aktivierungscode wird benötigt)
  • Google Sitemap Erstellung
  • Google Analytics / Google Tag Manager Einbindung auf Wunsch
  • .htaccess Optimierungen (Kompression & Caching)
  • Robots .txt anlegen (Dateien ausschließen falls notwendig)
  • Seo Friendly Images (Alt Texte können hinterlegt werden)
  • Bild Komprimierung
  • Scripts & Css Files komprimieren (sofern möglich, abhängig vom jeweiligen Template)
  • Cache Plugin
  • Installation des Seo Plugin für die Meta Tags (Titel, Keywords & Beschreibung)
  • SEO friendly Theme & CMS

Vom Kunden zur Verfügung gestellt im Standard Paket

  • Definieren der wichtigsten Suchphrasen / Keywords
  • Seo optimierte Texte, Überschriften und Bild/Dateinamen rund um die definierten Keywords
  • Seitenstruktur / Menü sofern vom gewählten Template abweichend
  • Seitenstruktur pro Sprache auf Basis der Keywords

SEO Zusatzpakete als Erweiterung zum Standard Paket auf Anfrage

  • Keywordanalyse (pro Sprache)
  • Erstellen der Seitenstruktur aufgrund der Keywordanalyse
  • Erstellen SEO optimierter Texte
  • laufende Erstellung SEO optimierte Inhalte
  • Erfolgskontrolle
  • AdWords Kampagnen
  • Workshop zum Erstellen SEO optimierter Texte
beispiele

Beispiele

Hier sehen Sie einen kurzen Auszug einiger Webseiten Beispiele.

anleitung

Anleitung

Nachfolgend finden Sie Informationen bezüglich Login, Material-Upload, Kategorisieren von hochgeladenen Dateien und dem Bereitstellen von Texten damit mit dem Design für die Webseite begonnen werden kann. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@teamformultimedia.at

login

Login

Bitte loggen Sie sich mit den per E-Mail geschickten Daten unter http://redaktionssystem.com/imake ein.

upload

Bild/Datei Upload

Bilder sollten in 72 dpi, im RGB Modus und auf eine optimale Größe (falls vorhanden) von 1500×800 hochgeladen werden.
Von Vorteil für die Design Erstellung wären z.B.: Logos und Hotelprospekte oder verwendete Schriftarten.
upload-screen1
Bild zum Vergrößern anklicken

kategorisieren

Bilder Kategorisieren

Tutorial Video zum Kategorisieren der Bilder. Damit können z.B.: Zimmerbilder den Zimmerkategorien zugewiesen werden.